Autorinnen und Autoren » Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen

 
LexaMaja Lunde: Die Geschichte der Bienen 06.05.2017, 11:41 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
26.02.2008
Forenbeiträge:
1560
Buchmeinungen:
42
Bücher im Regal:
613
Hallo,

hat jemand von euch dieses Buch gelesen? Ich liebäugle damit und würde dazu gerne eure Meinung hören.
Sehr spannendes Thema und ein Teil des Buches ist auch historisch.

Lieber barfuß als ohne Buch - Isländisches Sprichwort

Jana68AW: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen 06.05.2017, 19:55 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
16.06.2013
Forenbeiträge:
2569
Buchmeinungen:
39
Bücher im Regal:
1086
Hallo Lexa,
Ich kenne das Buch nicht. Hättest Du es hier nicht benannt, wäre ich ihm vorläufig wohl auch nicht begegnet. Der Titel und das Cover hätten mich im Buchladen nicht unbedingt danach greifen lassen. Die Geschichte klingt aber durchaus interessant und die Kritiken sind weitestgehend positiv, jedoch findet sich auch die eine oder andere sehr sachliche negative Kritik. Es bleibt also schwer zu entscheiden - ein Restrisiko bleibt ja meistens bestehen. Die 512 Seiten sind allerdings auch nicht gerade billig, weshalb ich wahrscheinlich erstmal auf eine TB-Ausgabe warten würde.

Jana68----------Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. (Heinrich Heine)

LexaAW: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen 06.05.2017, 21:20 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
26.02.2008
Forenbeiträge:
1560
Buchmeinungen:
42
Bücher im Regal:
613
Natürlich hast du recht, es bleibt immer ein Risiko, jeder hat einen anderen Geschmack. Gerade weil ich auch die negativen Kritiken gelesen habe, hätte mich hier der eine oder andere überzeugen können, das Buch anzuschaffen oder nicht. Mal sehen, vielleicht kann ich es gebraucht ergattern.
Eine sehr positive Rezension in unserer Tageszeitung hat mich darauf aufmerksam gemacht.
Der Buchdeckel gefällt mir sehr gut, ich hab´s ja mit Wespen und Bienen. Aber auf Grund dessen würde ich mir nie ein Buch kaufen.
Schönen Abend!

Lieber barfuß als ohne Buch - Isländisches Sprichwort

Jana68AW: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen 06.05.2017, 22:22 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
16.06.2013
Forenbeiträge:
2569
Buchmeinungen:
39
Bücher im Regal:
1086
Du hast recht, die Covergestaltung ist für mich heute auch nicht mehr Kaufentscheidend, das war es vielleicht vor 20 Jahren und ich habe über die Jahre so meine Erfahrungen gemacht. Dieses hier hätte ich vermutlich schlichtweg übersehen. Ich habe es nicht wirklich mit Wespen oder Bienen, denn ich muss vor allem zu Wespen respektvollen Abstand halten. Dafür liebe ich Honig...
Vermutlich passt das Cover sehr gut zum Roman und hat für sich genommen schon eine Aussage.
Vielleicht ergatterst Du ja ein preiswertes Gebrauchtes, viel Glück.

Jana68----------Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. (Heinrich Heine)

MariaAmaliaAW: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen 08.05.2017, 08:47 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
21.05.2008
Forenbeiträge:
1282
Buchmeinungen:
20
Bücher im Regal:
67
Hallo Lexa,

ich habe mir das Buch unlängst aus der Bücherei mitgebracht, da ich das Thema spannend finde, ich aber das Risiko eines Kaufs nicht eingehen wollte. Ich werde es lesen, sobald ich mit meinem aktuellen Buch fertig bin und dann kann ich Dir auch was dazu sagen.

Bis dahin viele Grüße.















"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden". (Denis Scheck)

LexaAW: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen 08.05.2017, 16:45 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
26.02.2008
Forenbeiträge:
1560
Buchmeinungen:
42
Bücher im Regal:
613
Danke MariaAmalia, würde mich freuen!

Grüße zurück*grinst*

Lieber barfuß als ohne Buch - Isländisches Sprichwort

SagotaAW: Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen 14.05.2017, 23:14 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
21.05.2010
Forenbeiträge:
4242
Buchmeinungen:
94
Bücher im Regal:
592
@Lexa:
Ich habe auch damit geliebäugelt, hatte aber viele Rezensionsexpl. zu lesen; das Buch gab es auf vorablesen und auf Literaturschock z.B. - ich werde es auf jeden Fall noch lesen, da ich seit ca. 6 Monaten einen "Privatimker" in der Nähe habe, im Winter nie erkältet war - und Bienen schon immer sehr mag - und mir sehr große Sorgen um sie mache (im Winter 2016/17 sind hier 20 % aller Bienenvölker nicht durch den Winter gekommen). Die Rezensionen sind auch sehr positiv - auf jeden Fall sicher lesenswert!
Viele Grüße!

"Bücher sind meine Leuchttürme" - Dorothy E. Stevenson

Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"