Rund ums Genre Historischer Roman » Unser historisches Forums-Kleinod 2017

 
direkt zu Seite:123nächste
CatabejasUnser historisches Forums-Kleinod 201725.12.2017, 13:35 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
19.08.2008
Forenbeiträge:
3034
Buchmeinungen:
7
Bücher im Regal:
234
Hallo Ihr Lieben,
Es kam wieder der Wunsch auf, das Kleinod zu wählen, hier ist er nun, der Thread. Natürlich mopse ich wieder hemmungslos bei mir selber.

Es geht hier also wieder um das Forums-Kleinod, unseren ganz persönlichen Forumsschatz. Man kann folgendermaßen mitmachen:

Jeder der mag, überlegt sich seine Top-10 aus ALLEN historischen Büchern, die er im Jahr 2017 gelesen hat, egal, wann sie erschienen sind. Historisch ist für mich, was hier auf der Couch als historisch geführt wird, so als Anhaltspunkt, bzw. was definitiv hier stehen würde, wäre es nicht nur als eBook erhältlich.

Diese postet man dann entweder hier im Thread oder, falls jemand lieber anonym bleiben möchte (ich denke hier auch an die Autoren, die vielleicht mal gerne würden, die lesen doch auch), als Alternative auch in einer PM an mich. Für jeden ersten Platz gibt es 10 Punkte, für den zehnten Platz noch einen. Und wer ganz lieb zu dieser Erbsen- ähhhhh Punktezählerin sein mag, postet seine Vorschläge so:

Vorname Name - Titel

Das macht das Zählen leichter (ich arbeite mit einem Excel-File) und beim Kopieren von Ergebnissen erscheint hier dann gleich der Autorenlink sofern vorhanden. Bitte wirklich beachten, je weniger ich manuell umbasteln muß, desto einfacher ist es.

Die zehn Plätze sind keine Pflicht! Wer weniger Plätze vergeben möchte, das ist vollauf ok.

Das Ende lege ich dann mal auf Samstag, den 20. Januar und würde das Endergebnis am Sonntag darauf posten, sofern nicht was dazwischen kommt. Ich versuche auch einmal pro Woche einen Zwischenstand zu posten. Am Ende gibt es dann wie jedes Jahr den kompletten Überblick mit jedem Buch, welches ein Pünktchen bekommen hat.

Und jetzt bitte fröhliches Plätze vergeben! Euch außerdem noch weiter frohe Weihnachten und kommt gut ins neue Jahr.

Ich werde dieses Jahr nicht mitwählen, habe ich zum einen sträflich meine Statistik verpaßt und außerdem eher Krimis und Fantasy gelesen.

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.Antoine de Saint-Exupéry 'Der kleine Prinz'

tomaAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201725.12.2017, 16:01 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
26.05.2008
Forenbeiträge:
14271
Buchmeinungen:
43
Bücher im Regal:
408
Dann mache ich mal den Anfang, denn die meisten meiner Highlights 2017 stehen schon länger fest.
UND: Obwohl es ja eigentlich meine Überlegung war, die Anzahl der Nennungen zu reduzieren, habe ich nun doch 10 Bücher gefunden, die mich ALLE wirklich sehr beeindruckt haben.
Einige ihres Themas wegen, die Anderen, weil es dabei um historische Personen geht, die mich schon immer sehr interessiert haben und sehr gut dargestellt wurden.

1. Melanie Metzenthin - Im Lautlosen
2. Charlotte Roth - Bis wieder ein Tag erwacht
3. Sabine Ebert - Schwert und Krone (Meister der Täuschung)
4. Cornelia Naumann - Königlicher Verrat
5. Mac P. Lorne - Der Herr der Bogenschützen
6. Hannah Kent - Das Seelenhaus
7. Rebecca Maly - Die Schwestern von Eisfluss
8. Mina Baites - Die silberne Spieldose
9. Thomas Vaucher - Tell - Mann. Held. Legende
10. Philippa Gregory - Wolfsschwestern

anitawaAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201725.12.2017, 16:59 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
03.06.2015
Forenbeiträge:
379
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
5
ich komme nicht auf 10 Titeln:

1. Joel Tan - Die Frau des Ratsherren
2. Claudia Ziegler - Die Favoritin des Königs
3. Montefiori - Saschenka
4. Claire Winter - Die verbotene Zeit
5. Anja Jonuleit - Die Rabenfrauen
6. Rebecca Gable - Die fremde Königin

Alle Titel, bis auf die Rabenfrauen, waren Tipps von der Histo couch

LexaAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201725.12.2017, 17:50 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
26.02.2008
Forenbeiträge:
1560
Buchmeinungen:
42
Bücher im Regal:
613
Ich hab auch nicht so viele Histos gelesen.
1. Jörn Riel Vor dem Morgen
2. Jörn Riel Gesang des Lebens
3. Hannah Kent Wo drei Flüsse sich kreuzen
4. Rebecca Maly Die Schwestern vom Eisfluss
5. Einar Kárason Die Sturlungen
6. Camilo Sanchez Die Witwe der Brüder van Gogh

Lieber barfuß als ohne Buch - Isländisches Sprichwort

arthezAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201725.12.2017, 18:31 Uhr
1. Gregerli Peterfy- Der ausgestopfte Barbar
2. James Gordon Farrell - Singapur im Würgegriff
3. Szczepan Twardoch - Morphin
4. Martin Roes - Zeithain
5. Robert Harris - München
6. Amitav Ghosh - Das mohnrote Meer
7. Arturo Perez-Reverte - Den Preis den man zahlt
8. Ben Kane - Die vergessene Legion
9. David Pirie - Die Augen der Heather Grace
10. David Pirie - Die Hexe von Dunwich

Grüße

Jana68AW: Unser historisches Forums-Kleinod 201729.12.2017, 15:10 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
16.06.2013
Forenbeiträge:
2569
Buchmeinungen:
39
Bücher im Regal:
1086
Ich habe sehr viele Histos in 2017 gelesen und dementsprechend schwer fällt mir das Ranking. Aber die Überlegungen im Rückblick haben mir jetzt auch richtig Spaß gemacht.

1. Kristin Hannah - Die Nachtigall
2. Charlotte Roth - Bis wieder ein Tag erwacht
3. Mechtild Borrmann - Trümmerkind
4. Melanie Metzenthin - Im Lautlosen
5. Anthony Doerr - Alles Licht, das wir nicht sehen
6. Mina Baites - Die silberne Spieldose
7. Ulf Schiewe - Herrscher des Nordens. Thors Hammer
8. Lydia Conradi - Das Haus der Granatäpfel
9. Gerhard Jäger - Der Schnee. Das Feuer. Die Schuld und der Tod
10. Waltraud Lewin - Feuer. Der Luther-Roman

Jana68----------Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. (Heinrich Heine)

Jana68AW: Unser historisches Forums-Kleinod 201729.12.2017, 15:11 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
16.06.2013
Forenbeiträge:
2569
Buchmeinungen:
39
Bücher im Regal:
1086
Da fehlt ein d bei der Waldtraut Lewin...

Jana68----------Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. (Heinrich Heine)

SilkyAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201730.12.2017, 17:54 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
29.08.2010
Forenbeiträge:
1155
Buchmeinungen:
34
Bücher im Regal:
745
Meine Tops 2017 lauten:

Rebecca Gablé - Die fremde Königin
Joel Tan - Die Tochter des Ratsherrn
James Aitcheson - Die Ritter des Nordens
Joel Tan - Das Vermächtnis des Ratsherrn
Joel Tan - Die Frau des Ratsherrn
Bernard Cornwell - Der Flammenträger
James Conroyd Martin - Fluten des Schicksals
Tilman Röhrig - Wir sind das Salz von Florenz
Christoph Lode - Der Gesandte des Papstes
Julia Kröhn - Distel und Rose

TeresAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201702.01.2018, 19:34 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
25.06.2016
Forenbeiträge:
7
Buchmeinungen:
7
Bücher im Regal:
0
Meine Tops 2017:
01 Claudia Beinert / Nadja Beinert - Der Sünderchor
02 Birgit Erwin / Ulrich Buchhorn - Die Reliquie von Buchhorn
03 Anna Fuchs - Der blaue Liebesknoten
04 Michael Seitz - Die Hexe von Burg Weißenstein
05 Cornelia Kempe - Der Löwe des Kaisers
06 Tobias Pamer - Habichtskrieg
07 Wolfgang Kemmer - Feuersbrunst
08 Lothar Englert - Friesische Macht

TeresAW: Unser historisches Forums-Kleinod 201703.01.2018, 14:23 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
25.06.2016
Forenbeiträge:
7
Buchmeinungen:
7
Bücher im Regal:
0
Ergänzung
09 Enrica von Handel-Mazetti - Stephana Schwertner

« Foren | Themen
direkt zu Seite:123nächste
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"