Rund ums Genre Historischer Roman » AW: Histo-Krimi-Couch (Seite 3)

 
direkt zu Seite:vorherige1234[...]939495nächste
anathAW: Histo-Krimi-Couch05.08.2007, 21:36 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
24.07.2007
Forenbeiträge:
5081
Buchmeinungen:
251
Bücher im Regal:
275
Einen wunderschönen guten Abend,alle miteinander! Donnerwetter,kaum ist man mal zwei,drei Tage nicht da,schon entwickelt hier sich ja so Einiges. Ich find Klasse,was hier so für Tips rüber kommen, ich werd dann schon mal anfangen,meinen Wunschzettel für Weihnachten zu erarbeiten !*zwinkert* Das eine oder andere Buch werd ich mir natürlich auch selber kaufen,aber alle ? Naja,gut Ding will Weile haben....
Bis hoffentlich sehr bald wieder! Vielleicht noch heute? anath

histo-krimi-couch

Wer das Leben eines einzigen Menschen rettet, der rettet die ganze Welt. (Talmud)

Ulli und keine 5 TageAW: Histo-Krimi-Couch06.08.2007, 12:16 Uhr
Das gestrige Heute wars nun nicht mehr, aber es ist ja nun nicht so, daß es nicht noch ein paar Bücher gäbe:

Die Bücher der Lymond Chronik von Dorothy Dunnett sind zwar zunächst hervorragend recherschierte und geschriebene Abenteuerromane, aber auch hier finden anfangs ein bis zehn Verbrechen statt, dessen Urhaber - entgegen dem ersten Anschein - erst gefunden werden muß, so daß man schon auch von Krimihandlung reden kann. Diese Bücher sind allerdings leider nur antiquarisch erhältlich, dafür sind sie aber auch mit Abstand das Beste, was es auf dem Markt der historischen Romane gibt:

Das Königsspiel
Gefahr für die Königin
Im Zeichen des Kreuzes

Die Sprache ist sehr wort- und bildgewaltig (und witzig), so daß man schon auch ein bißchen Konzentration mitbringen muß. Dafür erhält man aber ein unschlagbar breites Sprektrum an Aspekten englisch/schottischer Beziehungen, mittenmang gern auch noch die Franzosen und im 3. Band gehts anfangs zu den Johannitern auf Malta. Über diese Bücher könnte ich noch seitenlang schwärmen, darum höre ich jetzt sofort auf.

VictoriaAW: Histo-Krimi-Couch06.08.2007, 12:57 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
07.05.2007
Forenbeiträge:
85
Buchmeinungen:
7
Bücher im Regal:
637
@Ulli und......
kennst du auch die Bücher über das Haus Niccolò. Ich werde einfach nicht warm damit. Stehen ungelesen in meinem Regal.
Die Bücher Gefahr für die Königin und im Zeichen des Kreuzes sind immer noch auf meinem SUB. Lese zur Zeit wieder nur Krimi.

Ulli und keine 5 TageAW: Histo-Krimi-Couch06.08.2007, 15:01 Uhr
Ja, Niccolo lese ich und brenne schon auf Band 4. Wobei die Bücher rund um Lymond mir mehr zusagen, aber ich bin halt Schotte im Herzen *zwinkert*.

Ich kann mir vorstellen, daß sich mancher Leser mit ihrem Schreibstil schwertut. Er ist recht eigen, eben bildgewaltig und doppel- bis siebenfach deutig. Man muß sich einfach konzentrieren, hinterfragen, was da gerade abläuft. Irgendwo habe ich mal gelesen, Dunnett schriebe hist. Romane für den selbstdenkenden Leser o. ä. Das klingt erstmal sehr arrogant, als wenn Leser anderer Bücher nicht denken würden. Aber irgendwie stimmt es schon: Selbst Autorinnen wirklich sehr guter hist. Romane wie Gable, Kinkel oder Norman bedienen sich zwar einer schönen und gepflegten Sprache, aber sind mit Dunnetts hintersinnigem Stil nicht ansatzweise vergleichbar. Hirn entspannen und sich nur auf die Handlung konzentrieren geht nicht.

Mein erstes Dunnett-Buch war übrigens "Im Zeichen des Kreuzes" (3. Band der Lymond Chroniken). Diese Bücher sind witziger, spannender, menschlich anrührender und spritziger. Falls Du auch mit den Lymond Chroniken nichts anzufangen weißt, dann laß die Bücher einfach mal ein Jahr liegen und teste dann nochmal. Vielleicht ist es auch einfach eine Sache der Lebenserfahrung. Je öfter ich jedenfalls diese Bücher lese, umso mehr entdecke ich.

Zum schmöckern hier noch der Link des die Bücher herausbringenden Verlages:

dorothydunnett.de/ aktuelles.html

anathAW: Histo-Krimi-Couch06.08.2007, 22:07 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
24.07.2007
Forenbeiträge:
5081
Buchmeinungen:
251
Bücher im Regal:
275
Habe heute das erste Fandorin-Buch gekauft.Bin gespannt,ob das was wird mit uns beiden.So beim Reinlesen in die ersten 20 Seiten hatte ich schon wieder das Gefühl,Dostojewski sitzt mir im Genick.So ein Trauma wird man eben nicht so einfach los *zwinkert*.
Aber da ist ja auch noch "Die Detektivin" von Nicola Hahn ganz neu bei mir im Rennen,auch heute gekauft,und Lindsey Davis " Eine Leiche im Badehaus". Falls Fandorin und anath also keine Freunde werden sollten,da gibt es ja noch Plan B und ich werde Euch dann mit meinen Leserkommentaren langweilen damit ihr alle wißt,ob ich die Bücher gut fand (oder nicht).
Nicola Hahn war ein Tip von euch,Akunin auch,außerdem wurden hier noch die Runghold-Bücher empfohlen ( Derek Meister ). Da habe ich heute eins bestellt und freu mich drauf.
Sieht ganz so aus,als ob ich Urlaubsgeld gekriegt hätte *zwinkert* und es auch gleich wieder ausgegeben habe *schaut traurig*. Egal,da habe ich wenigstens was zu lesen wenn ich mal Urlaub haben sollte!

histo-krimi-couch

Wer das Leben eines einzigen Menschen rettet, der rettet die ganze Welt. (Talmud)

VictoriaAW: Histo-Krimi-Couch07.08.2007, 08:21 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
07.05.2007
Forenbeiträge:
85
Buchmeinungen:
7
Bücher im Regal:
637
Die beiden Bücher von Nicola Hahn haben mir sehr gut gefallen. Vie spass beim Lesen *grinst breit*

LG

tassieteufelAW: Histo-Krimi-Couch07.08.2007, 09:13 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5658
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
Habe mal in meinem Bücheregal rumgeguckt und bin wieder auf die Jane Austen Bücher von Stephanie Barron gestoßen, die 4 Teile( Jane Austen und die Herren der Nacht, Jane Austen und das Medaillon des Todes, JAne Austen und die Dame in Rot und Jane Austen und der dunkle Engel) haben mir sehr gut gefallen, die Büchert sind allerding auch nur noch antiquarisch erhältlich.

Auch der 2. Teil von Nikola Hahn "Die Farbe von Kristall war auch Klasse.

liebe Grüße tassieteufel

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

anathAW: Histo-Krimi-Couch07.08.2007, 19:32 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
24.07.2007
Forenbeiträge:
5081
Buchmeinungen:
251
Bücher im Regal:
275
Jane Austen als Detektiv - das ist ja mal was ! Habe ich gleich notiert und muß mal meinen Dealer nerven.*tanzt*
Aber wie ich den kenn läßt er nix unversucht um mir da weiter zu helfen,netter Mensch,der er nun mal ist.*applaudiert*
Wer ist denn hier heute sonsr noch so unterwegs? *ist störrisch*

histo-krimi-couch

Wer das Leben eines einzigen Menschen rettet, der rettet die ganze Welt. (Talmud)

anathAW: Histo-Krimi-Couch07.08.2007, 19:35 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
24.07.2007
Forenbeiträge:
5081
Buchmeinungen:
251
Bücher im Regal:
275
Öh,wat'n Sch...Da wollte ich mal mit meinen neu gelernten smileys angeben,da funktionieren die hier gar nicht alle *schaut traurig* ! Muß gleich mal auf die Krim-Couchwechseln und mich bei Lars beschweren ! *Daumen hoch*
Na,ob der jetzt klappt?

histo-krimi-couch

Wer das Leben eines einzigen Menschen rettet, der rettet die ganze Welt. (Talmud)

anathAW: Histo-Krimi-Couch10.08.2007, 15:17 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
24.07.2007
Forenbeiträge:
5081
Buchmeinungen:
251
Bücher im Regal:
275
Frage an alle Histo-Krimi-Fans : Kennt eigentlich jemand gute Verfilmungen unserer Lieblinge ? Mir selbst sind vor längerer Zeit und in großem Abstand mal zwei,drei "Bruder Cadfael"- Filme untergekommen ( kamen mal auf arte ),aber die waren eher mau.

histo-krimi-couch

Wer das Leben eines einzigen Menschen rettet, der rettet die ganze Welt. (Talmud)

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige1234[...]939495nächste
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"