Suche/Biete » AW: Napoleon (Seite 4)

 
direkt zu Seite:vorherige1234
mopf1000AW: Napoleon28.12.2016, 14:08 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
18.12.2016
Forenbeiträge:
20
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
94
@arthez: Und ich bleibe auch dabei: ein revolutionäres Frankreich umringt von Monarchien wäre nicht geduldet worden - das ist der Ursprung der napoleonischen Kriege.

da gebe ich Dir vollkommen recht.

mit schnell gestoppt meinte ich ab dem Spanienfeldzug und darauffolgend in Portugal -kostete jede Schlacht oder Belagerung die napoleonischen Truppen ein Übermaß an Blutzoll-was sie nicht mehr so schnell ausgleichen konnten, da die Briten eingegriffen hatten-was nicht heißt das die Franzosen keine Erfolge erzielten.
Dazu kam noch die Sperrung der französischen Häfen und Flotte durch die britische Marine


Kennst du eine aktuelle, objektive Biographie Napoleons?

beste Grüße Sven

Habe keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie völlig harmlos.

arthezAW: Napoleon28.12.2016, 18:45 Uhr
Hallo Sven,

gibt eine neue mehrbändige von Thierry Lentz - leider nur auf französisch, keine Ahnung ob das objektiv ist.

Ansonsten war zum Thema das beste in den letzten Jahren für mich:

Adam Zamoyski - 1812
Vor allem da es nicht nur um die militärische, sondern die humanistische Katastrophe geht. Im Buch sind etliche Skizzen von Teilnehmern, mit berühmten Schlacht-Schinken hat das nichts zu tun.

Nach unserem Austausch hab ich heute übrigens begonnen mit:

Adam Zamoyski - Phantome des Terrors
(Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit 1789 - 1848)
((Ein Zimmer ungelesener Bücher hat was für sich, spart man sich doch den Weg in die Bibliothek *grinst*))

Grüße

mopf1000AW: Napoleon28.12.2016, 19:05 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
18.12.2016
Forenbeiträge:
20
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
94
@arthez-danke, da werde ich mich mal öfters an Dich wenden wenn ich mal Fragen zum Thema habe *zwinkert*

viele Grüße Sven

Habe keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie völlig harmlos.

arthezAW: Napoleon26.01.2017, 18:13 Uhr
Hallo Sven (und natürlich alle anderen)

am 08.Mai (soll) bei Suhrkamp erscheinen:

Patrice Gueniffey - Bonaparte: 1769-1802
(900 Seiten stark, ich hoffe auf einen zweiten Band, könnte bei dem Umfang was tiefgründigeres rauskommen)

Grüße


SusannahAW: Napoleon28.01.2017, 10:40 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
17.08.2007
Forenbeiträge:
8921
Buchmeinungen:
123
Bücher im Regal:
624
Klingt nach einem französischen Autor - bin gespannt.

"And so he spoke, and so he spoke, that Lord of Castamere, but now the rains weep o'er his hall with no one there to hear." (GRRM - A song of ice and fire)

mopf1000AW: Napoleon28.01.2017, 16:31 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
18.12.2016
Forenbeiträge:
20
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
94
@arthez-bin gespannt-danke für den Tipp

lG Sven

Habe keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie völlig harmlos.

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige1234
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"