Small Talk in der Plauderecke » AW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 2018 (Seite 2)

 
direkt zu Seite:vorherige123456nächste
savinaAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 13:26 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
22.10.2010
Forenbeiträge:
476
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
530
Auch ich bin gerne wieder mit dabei.
Allerdings stimmt es schon mir sind die Themen ab und an wirklich zu speziell bzw. manchmal dauert es mir einfach zu lange ein passendes Buch im Regal heraus zu finden *zwinkert*.

Ich habe mir gerade mal ein wenig Gedanken über mögliche Themen gemacht:
- Lies ein Buch das weniger als 400 Seiten hat
- Lies ein Buch dessen Cover dir besonders gut gefällt
- Lies ein Buch von einem Autoren dessen Vor- oder Nachname mit dem ersten Buchstaben deines Nicknamens beginnt

- Lies ein Buch eines Lieblingsautors/in welches schon länger subbt (die fixe Angabe von xx Jahren würde ich weglassen)

tassieteufelAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 13:34 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5658
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
Findet Ihr denn die Challenge generell so ok, wie wir das machen? D.h. für jeden Monat ein bestimmtes Thema?
Ich hab mal in anderen Foren geguckt, da gibt es durchaus andere Modelle.

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

SilkyAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 14:10 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
29.08.2010
Forenbeiträge:
1155
Buchmeinungen:
34
Bücher im Regal:
745
Ich finde die Challenge gut so wie sie ist. Habe noch einige Vorschläge.

Lies ein Buch in dem im Titel ein Adelstitel vorkommt ( König, Herzog, Graf etc.)
Lies ein Buch in dem der Protagonist/in ein Handwerk erlernt.
Lies ein Buch das in London spielt.

tassieteufelAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 14:33 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5658
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
Gut, dann fasse ich die Vorschläge mal zusammen und poste meine am Schluß:

1. Lies ein Buch das in verschiedenen Ländern spielt
2. Lies ein Buch, in dem der Name des Autors/ der Autorin ein N enthält
3. Lies ein Buch das auf 2 oder mehreren Zeitebenen spielt
4. lies ein Buch in dem ausgewandert wird
5. Lies ein Buch eines Deines Lieblingsautors/in das schon längere Zeit subbt
6. Lies ein Buch das weniger als 400 Seiten hat
7. Lies ein Buch dessen Cover dir besonders gut gefällt
8. Lies ein Buch von einem Autoren dessen Vor- oder Nachname mit dem ersten Buchstaben deines Nicknamens beginnt
9. Lies ein Buch in dem im Titel ein Adelstitel vorkommt ( König, Herzog, Graf etc.)
10. Lies ein Buch in dem der Protagonist/in ein Handwerk erlernt.
11. Lies ein Buch Lies ein Buch das in London spielt.
12. Lies ein Buch das in Deiner Region spielt
13. Lies ein Buch das in Deinem Lieblingsreiseland und/oder Urlaubsziel liegt
14. Lies ein Buch auf das Du grad ganz viel Lust hast

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

OrangeAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 15:12 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1679
Buchmeinungen:
39
Bücher im Regal:
623
Ich finde die Challenge auch gut so, wie sie ist.

Bei den Vorschlägen sind viele interessante Themen dabei, aber Nr. 11 würde ich streichen bzw. auf England komplett ändern. "London" ist schon wieder sehr speziell.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

LarnaAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 15:26 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
30.08.2007
Forenbeiträge:
4361
Buchmeinungen:
36
Bücher im Regal:
128
Ich finde die Challenge auch gut so, wie sie ist. Mich würde aber trotzdem interessieren, was es denn noch für andere Modelle gibt? Bin halt neugierig. *zwinkert*

Vorschläge haben wir ja jetzt einige, die mir auch gut gefallen. Nummer elf würde ich auch auf England bzw. Großbritannien erweitern und bei Nummer fünf ehrlich gesagt das "längere Zeit" doch etwas konkretisieren. Es müssen ja nicht zwei Jahre sein, aber z.B. seit mindestens sechs Monaten. Ansonsten ist es doch sehr ungenau.

Liebe Grüße
Larna

"Die Geschichte ist der beste Lehrer mit den unaufmerksamsten Schülern" (Indira Ghandi)

tassieteufelAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 15:43 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5658
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
@Larna

ach da gibt es doch einige Möglichkeiten, z.b: legt man eine beliebige Anzahl von Themen fest, die die Teilnehmer dann das Jahr über nach Belieben abarbeiten können. Hier muß aber jeder selbst seine Statistik führen und das posten, könnte dann auch ein wenig unübersichtlich hier werden.
Dann gibts die Möglichkeit, dass jeder Teilnehmer selbst eine beliebige Liste mit Büchern zusammen stellt ( 12 oder mehr) , die er im Laufe des Jahres in beliebiger Reihenfolge abarbeitet und immer mal den aktuellen Stand postet, abgerechnet wird dann am Jahresende. Dieses Model hat den Vorteil, dass jeder auf seinen eigenen SUB zurückgreifen kann und nicht auf die Themen angewiesen ist.

Ich finde unsere Challenge eigentlich auch gut so wie sie ist, wollte halt mal fragen............ *grinst breit*

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

tomaAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201813.11.2017, 15:50 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
26.05.2008
Forenbeiträge:
14271
Buchmeinungen:
43
Bücher im Regal:
408
Ich finde es auch gut, so wie es ist ... mache auch gern wieder mit ...
sich selbst eine Jahresliste zusammenstellen, finde ich doch sehr unübersichtlich. Dann liest doch praktisch Jeder für sich allein. Und die Statistik macht tassie wirklich sehr schön *grinst*

lesemoniAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201814.11.2017, 11:06 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
25.07.2007
Forenbeiträge:
19169
Buchmeinungen:
85
Bücher im Regal:
1349
ich finde die Challenge auch gut so wie sie ist , und freue mich auf ein neues Challengejahr mit euch *Kuss*

Ein Leben ohne Liebe ist wie ein Buch ohne Inhalt

tassieteufelAW: Buch-Challenge zum SUB Abbau 201815.11.2017, 14:29 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5658
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
Gut, dann lassen wir alles wie es ist *grinst breit*

Ihr könnt gern noch weitere Vorschläge posten, wenn Euch was einfällt, ich würde dann Anfang Dezember die Liste für 2018 auslosen.

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige123456nächste
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"