Leserunden » Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"

 
direkt zu Seite:12nächste
tassieteufelTeil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"08.11.2017, 15:34 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5737
Buchmeinungen:
720
Bücher im Regal:
6646
Teil 4 unserer Leserunde bis einschließlich Kapitel "Die Hütte im Wald" bis eBook Seite 218

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

OrangeAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 12:41 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1742
Buchmeinungen:
44
Bücher im Regal:
645
Irgendwie hatte ich ja schon gestern die Vermutung, dass Jana und Tassie im letzten Abschnitt zu weit gelesen haben, dann die Szene, das Halfdan völlig überstürzt zum Christentum wechselt und Harald das Rabenbanner für sich beansprucht, hab ich gestern erst gelesen. Aber egal, es war jedenfalls sehr, sehr spannend.
Endlich kommt es zur Schlacht und obwohl Harald null Erfahrung als Anführer hat, führt er einen Teil der Männer an. Das alles so katastrophal endet, dafür kann Harald aus meiner Sicht nichts. Verwunderlich, dass keiner die Sonnenfinsternis für sich als Zeichen beansprucht hat. Olaf und Halfdan und so viele andere (auch Hrane) sterben während der Schlacht, Harald wird schwer verletzt.
Was mich bei solchen Schlachten immer wundert, woher die Männer wussten, wer der Feind ist. Ich meine, Uniformen gab es da ja noch nicht.

Harald wird von seinen Freunden vom Schlachtfeld gerettet. Klar, dass er als Olaf´s Bruder für die Feinde von besonderen Interesse ist.
In der Hütte wird er gesund gepflegt und kommt langsam wieder zu Kräften. Ich hatte ja gedacht, Harald und Sigrid - da geht was, aber es ist Thorkel, der sich in Sigrid verliebt und sie sich in ihn. Doch nach Haralds Genesung entscheidet er sich mit ihn zu gehen. Sigrid will auf ihn warten. Ich finde das natürlich sehr romantisch (aus heutiger Sicht) aber damals war das Leben halt vollkommen anders. Wer weiß, wann und ob Thorkel zurückkommt. Hier bin ich gespannt, ob wir Sigrid wiedersehen werden. In Snorri hat Harald jedenfalls einen neuen Freund und Gefährten gefunden.
Harald will nun sein Versprechen einlösen und sich um Magnus kümmern.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

OrangeAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 12:43 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1742
Buchmeinungen:
44
Bücher im Regal:
645
Noch vergessen:
Wie vermutet ist Thorkel ein Bastard und nicht Eiriks Sohn. Das erklärt natürlich in gewisser Weise, warum gerade er immer von Eirik verprügelt wurde, während seiner Geschwister da nichts auszustehen hatten.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

UlfSchieweAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 12:49 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.09.2010
Forenbeiträge:
558
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
0
Die Sonnenfinsternis während er Schlacht hat es wirklich gegeben. Sie fing ja schon kurz vor der Schlacht an. Es war der Dänenpriester, der sie für seinen Seite beansprucht hat. Worauf der Witz von der Gegenseite die Sache wieder entschärft hat.

Der Bastard von Tolosa (2009)Die Comtessa (2011)Die Hure Babylon (2012)Das Schwert des Normannen (2013)Die Rache des Normannen (2014)www.ulfschiewe.de

OrangeAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 13:11 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1742
Buchmeinungen:
44
Bücher im Regal:
645
@Ulf, ja, du hast natürlich recht. An der Stelle mit den A... musste ich ja so schmunzeln.

Überhaupt kommt in diesen Teil etwas Humor zum Vorschein und tut nach der Schlacht und der bitteren Niederlage auch gut.
Zum Beispiel, als Harald bewusstlos in der Hütte liegt und langsam zu sich kommt "Tante Gudrun hat keinen Bart. Mutter auch nicht" *zwinkert*

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

UlfSchieweAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 14:22 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.09.2010
Forenbeiträge:
558
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
0
Die Schlacht ist natürlich heftig. Ich wollte aber auch erzählen, was so alles vor einer solchen Schlacht passiert. Der Aufmarsch, der Schlachtplan, die Angst der Männer, das sich gegenseitig Mut machen, das Beleidigen des Gegners, das sich langsame Annähern und schließlich das Aufeinanderkrachen der Schildreihen, das totale Chaos.

Man muss sich wundern, wieso Männer sich freiwillig in so ein Getümmel stürzen. Und es gab ja keine richtige Medizinversorgung. An den meisten Wunden starb man. Ein Infekt genügte schon.

Der Bastard von Tolosa (2009)Die Comtessa (2011)Die Hure Babylon (2012)Das Schwert des Normannen (2013)Die Rache des Normannen (2014)www.ulfschiewe.de

OrangeAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 14:37 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1742
Buchmeinungen:
44
Bücher im Regal:
645
Das mit den Infekt zeigt sich bei Harald sehr schön mit seiner Wunde. Wenn er sich der "OP" noch länger widersetzt hätte, hätte das auch für ihn schlecht enden können. Aber zum Glück hat ja die Vernunft gesiegt.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

tassieteufelAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"16.11.2017, 17:25 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5737
Buchmeinungen:
720
Bücher im Regal:
6646
@Orange

Du hast nat. recht, ich war irgendwie ein wenig zu weit.....man kann halt nur schwer aufhören.

Endlich steht nun die Schlacht bevor, auf die Harald so lange gewartet hat. Ich fand es hier sehr gut beschrieben, dass da auch reichlich Angst mit im Spiel ist, wieso die nicht alle davon laufen ist mir ein Rätsel, das muß dann wohl Kameradschaft und Mut sein! Das sich Halfdan aus Angst betrinkt ist irgendwie nachvollziehbar aber natürlich auch fatal, hie sollte man schon alle Sinne beisammen haben.
Die angehende Sonnenfinsternis wirft ja doch schon unheilvolle Schatten über das Ganze und die Dänen versuchen das für sich auszunutzen und nennen es eine Strafe Gottes. Irgednwie schon seltsam, dass ein so seltenes Ereignis wie eine Sonnenfinsternis dann tatsächlich während so einer Entscheidungsschlacht stattfindet.

Die Schlacht war wirklich heftig, ein einziges Gemetzel, Hauen, Stechen, Schlagen, mir ist ja ein Rätsel wie man in so einem wilden Gewühl überhaupt unterscheiden kann, wer Freund und wer Feind ist.
Harald muß mit ansehen, wie seine Brüder sterben und mit Olafs Tod ist nat. auch die Schlacht entschieden. Ich finde es auch ganz erstaunlich, welche Symbolkraft so ein Banner hat!
Am Ende hatten die Dänen wohl einfach mehr Männer und auch die bessere Strategie.

Auch Harald wird schwer verletzt und von seinen Freunden gerettet, das sie ausgerechnet einen Bauern finden, der die Dänen haßt und ihnen Unterschlupf gewährt ist wohl ein Glücksfall. Aus Seiner Sicht hat er versagt, aber die Freunde überzeugen ihn, dass er nun Olafs Stelle einnehmen muß, er hat ja auch die Verantwortung für Magnus.

Ja mit der Vermutung, dass Thorkels Vater nicht sein Erzeuger ist, hatten wir recht, ich hab mich aber für ihn gefreut, dass er sich in Sigrid verliebt hat und bin auch gespannt, ob die Beiden sich wieder sehn.

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

UlfSchieweAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"17.11.2017, 10:23 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.09.2010
Forenbeiträge:
558
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
0
Die Schlacht war wirklich heftig, ein einziges Gemetzel, Hauen, Stechen, Schlagen, mir ist ja ein Rätsel wie man in so einem wilden Gewühl überhaupt unterscheiden kann, wer Freund und wer Feind ist.


Ja, das muss man sich tatsächlich fragen. Aber in den mittelalterlichen Heeren gab es ja nicht nur die großen Banner. Jede kleine Kampfeinheit, angeführt von einem lokalen Adeligen hatte ihre eigenen Wimpel, um die sie sich scharten. Und diese Männer kannten sich. So stelle ich mir das vor. Aber in der Hitze des Gefechts hat man vielleicht aus Versehen auch einen der eigenen erschlagen. Kommt ja sogar heutzutage vor: Opfer von "Friendly fire".

Der Bastard von Tolosa (2009)Die Comtessa (2011)Die Hure Babylon (2012)Das Schwert des Normannen (2013)Die Rache des Normannen (2014)www.ulfschiewe.de

wampyAW: Teil 4 der LR "Herrscher des Nordens-Thors Hammer"17.11.2017, 11:37 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
21.03.2008
Forenbeiträge:
2492
Buchmeinungen:
111
Bücher im Regal:
504
Schon heftig - so eine Schlacht. Und alles aus nächster Nähe. Olafs Plan ging nach hinten los und von seinem Heer ist nicht mehr viel übrig geblieben. Christliche Priester tauchen auf beiden Seiten auf, genau wie heidnische Symbole. Schon überraschend, dass Olaf Harald erlaubt, unter dem Rabenbanner zu kämpfen. Weit her ist es mit dem Christentum auch in seiner Familie nicht gewesen.
Die Leute im Tross müssen bei einer Schlacht auch sehr gelitten haben. Nichts tun zu können und hoffen, dass die richtige Seite gewinnt. Und wenn nicht war es das wohl.
Harald kann mit Unterstützung einiger Kameraden entkommen und wird mit viel Geduld und dem Wissen um die Kraft der Kräuter gepflegt. Ich hatte schon gedacht, dass er sich in seine Pflegerin verliebt, aber es ist dann doch sein bester Freund gewesen. So ein Versteck zu finden, dass dem Feind unbekannt ist, ist schon ein großes Glück. Weiß man eigentlich, wie intensiv die Verfolgung geflüchteter Gegner betrieben wurde und wie mit ihnen verfahren wurde.

Wampy liebt Schach, Krimis und American Football (aber nur anschauen!)

« Foren | Themen
direkt zu Seite:12nächste
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"