Leserunden » AW: Leserundenvorschlagsthread (Seite 145)

 
direkt zu Seite:vorherige123[...]144145146nächste
OrangeAW: Leserundenvorschlagsthread28.12.2017, 17:59 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1685
Buchmeinungen:
40
Bücher im Regal:
623
Von mir aus auch.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

Marthe13AW: Leserundenvorschlagsthread28.12.2017, 18:24 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.10.2010
Forenbeiträge:
286
Buchmeinungen:
1
Bücher im Regal:
242
Tassieteufel, gern.
Ich bin kurz vor dem Ende des 1. Bandes. Also dem Start nichts im Wege.
Ich hoffe nur, ich kann mithalten, denn ich habe jede 2. Woche Spätschicht und da wird meist nicht viel mit lesen.
Aber ich bleibe dran. Ich muss sagen der 1. Band ist echt gut geschrieben.
Mal sehen ob ich noch zu einer Rezi komme, aber eine schreiben tu ich auf jeden Fall. :)

Ein Leben ohne Bücher, einfach unvorstellbar.

tassieteufelAW: Leserundenvorschlagsthread29.12.2017, 17:11 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5661
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
So, die einzelnen Threads sind eröffnet, da können wir dann im Neuen Jahr starten! Ich werde Ulf noch fragen, ob er wieder hier vorbei schaut.

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

Marthe13AW: Leserundenvorschlagsthread02.01.2018, 19:31 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.10.2010
Forenbeiträge:
286
Buchmeinungen:
1
Bücher im Regal:
242
Bist ja fleißig gewesen. Ich hoffe, ich kann mithalten.

Ein Leben ohne Bücher, einfach unvorstellbar.

tassieteufelAW: Leserundenvorschlagsthread03.01.2018, 10:17 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5661
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
@Marthe

nur kein Stress! jeder hat sein eigenes Tempo.

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

Marthe13AW: Leserundenvorschlagsthread07.01.2018, 14:24 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.10.2010
Forenbeiträge:
286
Buchmeinungen:
1
Bücher im Regal:
242
ich muss mich hier noch einmal melden.
Orange legt ein Tempo vor, dem kann ich nicht stand halten und dann am Ende noch diese langen Post zu lesen kostet alles Zeit. Zumal viel vom Inhalt wiederholt hier wird, finde ich und kein Kommentar, der kommt meist im letzten Satz.
In drei Tagen kann ich keine über 300 Seiten lesen, zumal der 04. und 05.01. Arbeitstage sind und mir schon da allein 10h vom Tag fehlen. Mein Alltag lässt es nicht zu täglich 2-3h nur zu lesen. Ich habe auch mal ausgerechnet, wie weit ich komme, wenn ich täglich 1h am Stück lese. Ich brauche 2min für eine Seite, ja ist leider so, d. h. ich lese in 1h 30 Seiten. Für 300 Seiten bräuchte ich dann also 10 Tage, immer vorausgesetzt ich habe täglich die 1h Zeit.
Ich hoffe orange ist die einzigste, die in diesem Leserundenthread so schnell liest, sonst muss ich das Handtuch werfen. Denn hinzu kommt ja noch, das man dann auch die Post der anderen und dessen Autor lesen sollte und das nimmt auch Zeit in Anspruch.
Irgendwie ist mir das Tempo zu schnell. Ich genieße ein Buch, tauche ein und lebe mit den Personen.
Ein Wort an den Autor: Keine Sorge, das Buch ist echt spannend geschrieben, aber ich muss es leider immer wieder aus der Hand legen, auch wenn es schwer fällt, aber hin und wieder ruft die Pflicht. Ich habe leider nicht die Zeit, den ganzen Tag zu lesen, auch wenn ich frei hätte.
Ich bin gerade auf Seite 175, also mitten in der Leserunde 3.
Habe gerade Besuch, so das ein Lesen nicht möglich ist. Nächste Woche habe ich Spätschicht, da wird auch nicht viel.
Ich hoffe die anderen Mitleser sind nicht ganz so schnell. Leider weiß ich gar nicht mehr wer an dieser Runde alles beteiligt ist.
So nun widme ich mich wieder meinem Besuch, der nur kurz am Auto war, um etwas zu holen.

Schönen Sonntag noch allen Lesern.

Ein Leben ohne Bücher, einfach unvorstellbar.

tassieteufelAW: Leserundenvorschlagsthread07.01.2018, 14:35 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
01.08.2007
Forenbeiträge:
5661
Buchmeinungen:
709
Bücher im Regal:
6523
@Marthe

Du siehst ja an den anderen Beiträgen, dass der Rest keinesfalls so weit ist wie Orange, das Tempo bestimmt jeder selbst, das geht ja auch nicht anders. Ich bin noch nichtmal so weit wie Du, weil wir hier zu Hause einen Wasserschaden hatten.
Es ist doch gar kein Problem, wenn Du nicht so schnell bist, Du solltest nur vermeiden Beiträge von Abschnitten zu lesen, die Du noch nicht erreicht hast, sonst wird Dir ja die Spannung genommen.

Nur wenig geschieht zur rechten Zeit, vieles geschieht gar nicht! Ein gewissenhafter Historiker korrigiert diese Mängel! (Herodot)

OrangeAW: Leserundenvorschlagsthread07.01.2018, 14:51 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
10.07.2013
Forenbeiträge:
1685
Buchmeinungen:
40
Bücher im Regal:
623
Ich kann leider nichts dafür, dass ich so schnell lese. Und ich hab nunmal die Zeit dazu und nehme sie mir gern. Absichtlich langsam lesen kann ich aber auch nicht. Und es hieß von Anfang an, dass jeder in seinen Tempo liest.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero, röm. Philosoph)Mir fehlt nur eins - genug Zeit um mich um beides ausreichend zu kümmern.

UlfSchieweAW: Leserundenvorschlagsthread07.01.2018, 14:53 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.09.2010
Forenbeiträge:
507
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
0
Liebe Marthe,

du solltest dich überhaupt nicht gedrängt fühlen. Jeder liest in seiner eigenen Geschwindigkeit. Gerade deshalb ist ja hier das Buch in mehrere Segmente geteilt, damit jeder nach eigenem Fortschritt seine Kommentare im richtige Segment schreiben kann, ohne für andere, die langsamer lesen zu spoilern. Bei jeder Leserunde sind einige schneller, andere langsamer, das ist normal. Und auch die, die schon weiter sind, schauen auch in die zurückliegenden Segment, um sich an den Kommentaren zu beteiligen. Also keine Sorge. Nimm dir die Zeit, die du brauchst.

Der Bastard von Tolosa (2009)Die Comtessa (2011)Die Hure Babylon (2012)Das Schwert des Normannen (2013)Die Rache des Normannen (2014)www.ulfschiewe.de

Jana68AW: Leserundenvorschlagsthread07.01.2018, 15:15 Uhr
meine.histo-couch Kurzprofil
reg. seit:
16.06.2013
Forenbeiträge:
2569
Buchmeinungen:
39
Bücher im Regal:
1087
Ich finde es schön, dass diese LR ohne jeden Zeitdruck stattfindet.
Die meisten Autoren, und Ulf erst recht, aber auch andere Mitleser, widmen sich auch denen, die mehr Zeit brauchen.
Fühl Dich nicht gehetzt, Marthe! Das Buch ist es wert, in aller Ruhe gelesen zu werden, und die Ruhe hat man nun mal nur, wenn man auch die Zeit dazu hat. Orange hat im Moment das Glück, die Zeit zu haben und sollte sich deswegen nicht eingebremst fühlen.
Ich lese die Kommentare zu einem Leseabschnitt erst, wenn ich meine Meinung geschrieben habe.
Ich bin in der 2. Hälfte des 3. Abschnitts, den werde ich heute wohl beenden. Im Moment schaue ich mit meinem Mann aber erstmal Biathlon Herrenstaffel...
Aber ab morgen geht es auch bei mir deutlich langsamer, denn ab morgen muss ich wieder an die Arbeit.
Bleib einfach dran, es wäre sonst sehr schade!

Jana68----------Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. (Heinrich Heine)

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige123[...]144145146nächste
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"